Online-Kurs: Psychotherapeutische
Unterstützung bei Essstörungen

  • Kreisende Gedanken Essen und Kalorien?
  • Unzufriedenheit mit dem Körper?
  • Ständiges Wiegen, Diäten, oder Essanfälle?
  • Fehlende Leichtigkeit im Umgang mit dem Essen?

Das alles kann auf die Dauer körperliche Folgen haben, aber vor allem auch zu depressiven Stimmungstiefs führen. Aber vor allem überschattet es alles, weil es dich ständig begleitet.

Starte mit deinem Online-Kurs und arbeite mithilfe von Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie daran:

  • die Ursachen, Auslöser und aufrechterhaltenden Faktoren deines Essverhaltens zu verstehen
  • deine selbstkritischen Gedanken zu hinterfragen
  • deine Gefühle besser zu regulieren
  • deinen Umgang mit Stress und Konflikten zu verbessern
  • dein Essverhalten zu verändern 

Der Kurs eignet sich für dich, wenn:

  • Essen und Gewicht bzw. Figur ein ständiges Thema für dich sind
  • dein Gewicht und dein Selbstwertgefühl eng zusammen hängen
  • du ein „Stress-Esser“ bist
  • du aktuell auf einen Therapieplatz oder auf einen Klinikplatz wartest, du aber schon anfangen möchtest an dem Thema zu arbeiten
  • du gerade aus der Klinik kommst und den Therapieerfolg stabilisieren möchtest, um nicht in alte Muster zurück zu fallen
  • wenn es vielleicht schwierig für dich ist, einen Psychotherapeuten zu finden, weil du z.B. auf dem Land lebst

Der Kurs eignet sich aktuell nicht für dich, wenn:

  • du starkes Untergewicht hast. In diesem Fall rate ich Dir dringend, Dich zunächst stationär behandeln zu lassen.
  • du bereits bedrohliche körperliche Beschwerden und Einschränkungen in Folge der Essstörung hast. Auch hier empfehle ich Dir einen Arzt und einen Therapeuten vor Ort in die Behandlung einzubeziehen.
  • du bereits über einen längeren Zeitraum sehr depressiv bist; denn dann wird es Dir wahrscheinlich schwer fallen die einzelnen Module selbststän- dig zu bearbeiten. Dann profitierst Du davon unter Umständen nicht. Das wäre schade und auch frustrierend für dich! Begib dich lieber in ambu- lante oder stationäre Behandlung.

Der Kurs unterstützt dich dabei:

  • zu verstehen, warum du ein problematisches Essverhalten entwickelt hast
  • den Kreislauf von Essanfällen und Diäten zu durchbrechen
  • Emotionen mithilfe von anderen, funktionaleren Strategien zu regulieren
  • Dein Essverhalten und damit auch Dein Gewicht zu normalisieren
  • die aufrechterhaltenden Faktoren für Dein Essverhalten zu erkennen und zu verändern
  • abzuklären, ob du bereits eine Essstörung hast: Anorexia, Bulimia nervosa oder Binge Eating-Störung (BES). Denn so früh wie möglich Hilfe anzunehmen, reduziert wesentlich die Schwere, Dauer und Auswirkungen von Essstörungen. Die körperlichen, psychischen und auch die sozialen Konsequenzen dieser Erkrankungen sollten nämlich nicht unterschätzt werden.

Wie funktioniert es

Du bekommst deine eigenen Login-Daten, mit denen du Zugang zu pdfs (Arbeitsblättern), gesprochenen Audiodateien, Erklärungstexten erhältst.

Preis und Zahlung

Einmalzahlung oder monatliche Zahlung*

Du hast für ein Jahr Zugang zu all deinen Modulen.

Online-Kurs: Zugang zum kompletten Kursinhalt mit 7 Modulen

  • Audioanleitungen in jedem Modul sowie Texte
  • Arbeitsblätter mit Übungen
  • Entspannungsübungen, die auf die Themen bezogen sind

179 Euro*
oder monatlich 47 Euro* (über 4 Monate)**

Online-Kurs + Videosprechstunde

Zusätzlich 6×25 Minuten (oder 3×50 Minuten) Videosprechstunde oder in meiner Praxis

wenn du gesetzlich versichert bist, übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Videosprechstunde

Wie funktioniert die Videosprechstunde?

Was mir am Herzen liegt, bevor Du startest!

Essstörungen werden oftmals nur auf ein „problematisches Essverhalten und Gewichtsprobleme“ reduziert. In Wirklichkeit ist es jedoch meist viel komplexer! Es kommen u.a. hartnäckige dysfunktionale Grundannahmen, unter Umständen eine genetische Prädisposition, ein niedriger Selbstwert sowie fehlende Strategien im Umgang mit schwierigen Emotionen, zusammen.

Veränderst du also immer nur das Essverhalten und das Gewicht durch Diäten, bleibt aber alles, was der Problematik zu Grunde liegt unbehandelt. Z.B. eine negative Selbstbewertung, unrealistische Körperwahrnehmung, Perfektionismus usw. Der Rückfall ist dann eigentlich vorprogrammiert und vor allem bleibt der Leidensdruck bestehen. Denn im Kopf fühlst du dich immer noch nicht frei, egal was die Waage anzeigt.

Bitte hab also nicht die Erwartungshaltung, dass mit der Bearbeitung des Programms die Symptome sofort dauerhaft komplett weg sind. Es kann natürlich sein, dass es in Deinem Fall schon ausreichend ist und das Programm genau zur richtigen Zeit in Dein Leben kommt. Jedoch ist die Behandlung von Essstörungen eher als Prozess zu sehen, der über einen längeren Zeitraum geht. Dieses Programm kann ein Baustein auf diesem Weg der Genesung sein, der Dich ein Stück begleitet oder vielleicht den Anstoss in die richtige Richtung gibt. Das hängt sehr stark davon ab, wie lange Du die Essstörung schon hast, wie ausgeprägt sie ist und vor allem, ob Du schon bereit bist, sie aufzugeben!?

Bitte beachte die Kurs-AGB und das Widerrufsrecht.

Schreib mir jetzt schon, wenn du dich für für den Online-Kurs interessierst und weitere Informationen möchtest.

*aufgrund Kleinunternehmerregelung wird keine zusätzliche Umsatzsteuer in Rechnung gestellt; es gibt auch keine Versandkosten (es findet auch kein Versand statt, da es sich ja um einen reinen Online-Kurs handelt, doch wir müssen diese Angabe aus rechtlichen Gründen machen)
**188 Euro Gesamtpreis